Skip to content

Recent Articles

4
Dez

Adventsmeisterschaft Wien 04.12.2016

15259408_622870487884814_6150838476823491593_o

Bei der Wiener Adventmeisterschaft am 04.12.2016 in der Kucera Halle trafen 241 Judoka in 55 Gewichtsklassen aufeinander. Für den DSG St. Jakob ging Dominik Geller in der Gewichtsklasse U12/+55kg an den Start. Er traf auf zwei Gegner, einer vom Judo Club NG und einer von SU Karuna Wien. In zwei Kämpfen, die Dominik mit Ippon gewinnen konnte, hatte er die Sache für sich entschieden und durfte auf die höchste Stufe des Siegerpodestes steigen. Wieder einmal Gold! Dominik, du bist super!

Wir freuen uns mit dir über deinen Sieg und sind sehr stolz auf dich!

Der Vorstand

1
Dez

Vater und Söhne Geller: erfolgreiche Gürtelprüfung!

Gleich drei Mitglieder der Familie Geller traten am 1.12.2016 zur Gürtelprüfung an. Vater Rene und Sohn Dominik  zur Prüfung 3. Kyu Grüngurt. Leon Geller zur Prüfung 5. Kyu Gelbgurt.

Beide Brüder sowie der Papa, wie könnte es anders sein, bestanden die Prüfung ausgezeichnet!

Herzliche Gratulation!

Der Vorstand

16
Okt

Gutes Ergebnis beim Berger Nachwuchs Cup 3. Runde – Krems, NÖ, 16.10.2016

Ein tolles Ergebnis gab es wieder für den DSG St. Jakob bei der dritten Runde des Berger Nachwuchs Cups in Krems, NÖ. Beim Turnier nahmen 270 Judoka aus 39 Vereinen teil.

Am Sonntag, 16.10.2016 gewann Dominik Geller in der U12 den 2. Platz. Dominik kämpfte unter 55 Kilogramm, hatte vier Kämpfe und musste sich erst im Finale geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch zur hervorragenden Leistung !

Euer Trainer Heinrich

11
Sep

Dominik Geller: guter Auftakt in die neue Saison (11.09.2016)

Das International Vienna Open für U10, U12 und U14 fand gleich wieder zu Schulbeginn in der statt. 36 Vereine kamen mit ihren Judoka in die Halle, insgesamt traten 185 TeilnehmerInnen in 46 Gewichtsklassen an.

Vom DSG St. Jakob startete Dominik Geller in der Gewichtsklasse U12 bis 55 kg. Er traf auf zwei Gegner. Mit einem verlorenen und einem gewonnenen Kampf konnte er gleich zu Auftakt der Saison eine Silbermedaille erkämpfen.

Der Vorstand gratuliert Dominik zu diesem guten Saisonstart.

19
Jun

Letztes Training vor den Sommerferien

Das letzte Training vor den Sommerferien findet am Donnerstag, den 30. Juni 2016 statt. Dann geht es in die verdiente Sommerpause. In der Schulbeginnwoche findet am Donnerstag, 08. September 2016 die erste Stunde im neuen Trainingsjahr statt.

Wir wünschen allen Judoka und deren Angehörigen schöne Sommerferien und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im September!

19
Jun

Guter Erfolg von Dominik Geller beim Ellinger-Felsinger Gedächtnisverein

Am Sonntag, 19. Juni 2016 fand das Johannes Ellinger – Edith Felsinger Gedächtnisturnier in der Kurt-Kucera Rundhalle statt Wettkämpfe fanden in den Altersklassen

Dominik Geller ging in der U12/-60kg an den Start. In seiner eigenen Gewichtsklasse bis 55 kg gab es keinen Gegner. Dominik konnte die Vorrunden sehr gut absolvieren und musste sich erst im Finale durch Shido geschlagen geben.

Herzliche Gratulation!

Dein Trainer Heinrich Stiefel und der Vorstand

18
Jun

Im Gedenken an Brigadier i. R. Josef Herzog

„Der Judo-Landesverband Wien trauert um einen seiner Größten: Josef Herzog, Brigadier i.R., ist im Alter von 87 Jahren von uns gegangen. Herzog war weit über die Grenzen unserer Stadt ein Begriff im und für Judo. Er war der Langzeit-Präsident des JLV Wien (1963 bis 1964 und 1976 bis 1995), war von 1989 bis 1991 auch Präsident des Österreichischen Judoverbandes und von 1975 bis 1991 Präsident der Sport-Kommission im internationalen Militärsport (CISM). Zuletzt war der leidenschaftliche Judoka, der 1948 den Sprung in die Judo-Nationalmannschaft schaffte, Ehrenpräsident des JLV Wien.“ (Zitat Wr. Judo Landesverband)
Bildschirmfoto 2016-06-19 um 16.58.05

Unser Obmann, Heinrich Stiefel lernte als sechzehnjähriger Judoka Brigadier i. R. Josef Herzog bei einer Gürtelprüfung im Bundessportzentrum Obertraun kennen.

In der Heeressport Nahkampf Schule (HSNS) war Josef Herzog der Vorgesetzte von Heinrich Stiefel und seit diesem Zeitpunkt immer durch die Liebe zum Judo verbunden.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Gattin Lotte und seinen beiden Töchtern.

 

12
Jun

Dominik Geller beim Berger Nachwuchscup in Wieselburg erfolgreich (12.06.2016)

In Wieselburg fand am 12.06.2016 die zweite Runde des Berger Nachwuchscups 2016 mit 239 TeilnehmerInnen statt. 29 Vereine waren vertreten.

Zahlreiche Teilnehmer kamen zum neuen Veranstaltungsort in der Messehalle Wieselburg und konnte sich so diesen neuen Turnierplatz kennenlernen.

Es wurden in guten, spannenden Kämpfen konnten die TagessiegerInnen ermittelt  und weitere Punkte für die Gesamtwertung erkämpft werden.

Dominik Geller startete U12 bis 60 kg und hatte zwei Konkurrenten aus niederösterreichischen Vereinen. Dominik war in beiden Kämpfen erfolgreich und konnte somit die GOLDMEDAILLE mit nach Hause nehmen.

 

 

27
Apr

Seelenmesse für Alfred Kleiner

Am Freitag, 22.04.2016 fand die Seelenmesse für unseren Ehrenobmann Alfred Kleiner in der Kirche am Pius Parsch Platz statt. Vom DSG St. Jakob wohnten dieser Obmann Heinrich Stiefel, Vizeobmann Ernst Michael Zitta und Schriftführerin Nicole Marjanovic bei. In einer würdevollen Zeremonie wurde Alfred Kleiner gedacht. Anbei die Erinnerungskarte, die uns von seiner Familie zur Verfügung gestellt wurde:

ak

21
Apr

Nachruf

DSCN7132-300x225Der DSG St. Jakob trauert um sein langjähriges Mitglied, Ehrenobmann Herrn Alfred Kleiner, der vor kurzem nach langer Krankheit verstorben ist. Mit Alfred Kleiner verlieren wir nicht nur ein treues und verdientes Mitglied, sondern auch einen guten Förderer unseres Vereins. Für seine Verdienste sagen wir ihm ein herzliches Danke und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren. Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

 

Die Seelenmesse für Herrn Kleiner findet am 22. April 2016 um 18.30 Uhr in der Kirche am Pius-Parsch-Platz statt.