Skip to content

Archive for Juli, 2005

10
Jul

Judo Sommerlehrgang 2005

Von 4. Juli – 9. Juli 2005 hatten wir unser Judo-Trainingslager in St. Jakob im Walde in der Steiermark. Mit 16 Kindern, unserem Judotrainer Heinrich Stiefel sowie Willi mit seiner Gattin Alexandra und Tochter Karin fuhren wir mit einem Autobus an unser Urlaubsziel.
Unsere Pension bei Familie Geier in St. Jakob im Walde hatte auch viel zu bieten. Wir konnten auch einen öffentlichen Spielplatz benützen, der von uns zu Wettkampfstätte mit Hindernislauf umfunktioniert wurde. Auch ein Fussballplatz stand uns zur Verfügung. Wir machten auch wunderschöne Wanderungen und besuchten auch einen Bauernhof. Unsere Ausflüge führten uns auch bei einer Mühle vorbei. Wir machten jeden Tag Judo – unser Sportraum war riesig und eine Kraftkammer für die Älteren war auch vorhanden. Auch ein Fussballplatz stand uns zur Verfügung. Bei unserer Pension Familie Geier gab es auch eine Discothek, diese wurde von uns natürlich besucht und fand großen Zuspruch aller Beteiligten. Hier wurden von unserem Trainer auch einige Tanz-Talente entdeckt.

Diese Sommer-Aktivität hat bei Jung und Alt ungeheuren Zuspruch gefunden und es hoffen alle Beteiligten auf eine Fortsetzung in den kommenden Jahren – es war offenbar für alle Teilnehmer ein ausgesprochen schönes Erlebnis und war nicht nur des Judo wegens eine große Bereicherung. Die Unterbringung bei Familie Geier war hervorragend und wir wurden in allen Belangen unterstützt. Ich möchte mich hiermit bei allen Verantwortlichen – im besonderen bei unserem Trainer Heinrich Stiefel und bei Familie Schrinner – für die hervorragende Zusammenarbeit und die gelungene Organisation dieser Sportwoche im Namen unseres Vereins herzlich bedanken !

Ein besonderer Dank geht aber vor allem auch an alle Eltern, daß Sie uns Ihre Kinder für diese Sportwoche anvertraut haben !

Obmann Alfred Kleiner + Obmann-Stv. Ernst Michael Zitta