Skip to content

Archive for Mai, 2009

17
Mai

Offene Vereinsmeisterschaft 2009 – DSG St. Jakob

Ingesamt gab es 73 Starter – davon 22 unseres Vereins.

Fotos zu unserer Vereinsmeisterschaft finden sich in der Galerie.

Medaillenspiegel

Judoclub DSG St. Jakob

8 x Gold
4 x Silber
4 x Bronze

Judoclub WAT Grossfeld

5 x Gold
8 x Silber
5 x Bronze

ASKÖ Judoclub Thermenregion

5 x Gold
6 x Silber
6 x Bronze

Judoring Wien

3 x Gold
3 x Silber
3 x Bronze

13
Mai

Änderung der Kyu-Prüfungsordnung ab 01.07.2009

Bei den letzten Vorstandssitzungen des ÖDK und ÖJV wurde eine Novellierung der Kyu-Prüfungsordnung beschlossen. Die Änderungen treten mit 1. Juli 2009 in Kraft. Kurz umrissen gibt es folgende wesentlichen Änderungen:

* Judoka können wie bisher maximal zwei Grade pro Jahr erwerben. Zwischen den Prüfungen muss jedoch ein Zeitraum von mindestens 5 Monaten liegen. Das Erwerben von zwei Graden pro Prüfung (für Judoka unter 15 Jahren) ist künftig nicht mehr möglich!
* Für das Erreichen eines Mindestalters für das Erwerben eines Grades gilt künftig die sogenannte Jahrgangsregel. Das heißt, eine Prüfung ist dann möglich, wenn der Judoka in dem Kalenderjahr der Prüfung das angeführte Mindestalter vollendet.
* Für das Erwerben des 1. Kyu-Grades ist künftig als Mindestalter das 14. Lebensjahr vorgeschrieben!
* Das Nennen einer Prüfung erfolgt künftig ausschließlich über die Judo Ablauf und Mitglieder Administration (kurz JAMA).

11
Mai

Offene ASKÖ Judo-Bezirksmeisterschaften / SchülerInnen, Neunkirchen, 10.05.09

Luc Steinhuber (U11) und Max Marjanovic (U9) konnten mit zweimal Ippon bei jeweils drei Kämpfen die Goldmedaille gewinnen, Sandra Riegler (U13) trat als Gelbgurtträgerin gegen eine starke Konkurrentin aus Wimpassing an (blauer Gurt). Sie hatte zwei sehr schwere Kämpfe zu absolvieren. Dafür wurde sie mit Silber belohnt.

Drei StarterInnen, 2 x Gold, 1 x Silber!