Skip to content

Archive for Juni, 2010

29
Jun

Schöne Ferien!

Im Namen des DSG St. Jakob wünsche ich allen Mitgliedern und ihren Familien, sowie allen befreundeten Judoka schöne Ferien.

Am 2. September 2010 findet ab 17:30 Uhr ein Schnuppertraining in unserem Dojo statt. Mitglieder, Gäste und Interessierte herzlich willkommen.

Ab 6. September 2010 ist der Trainingsbetrieb wieder aufrecht: Trainingszeiten

Gute Erholung und einen schönen Sommer,

Euer Trainer Heinrich Stiefel (Obmann)

27
Jun

Mürzzuschlag Gürtelturnier: 27.06.2010: 3 Starter am Turnier – 2 x GOLD!!

Trotz schönem Sommerwetter waren 2o Vereine mit 179 Startern am Turnier in Mürzzuschlag, mit dabei DSG St.Jakob mit Trainer Heinrich Stiefel und drei seiner Schützlinge.
Jessica Fortner konnte sich trotz falscher Auslosung (musste bis -26kg in U9  kämpfen) gegen ihre Gegnerin aus Turnau/Gusswerk mit zwei gewonnen Kämpfen durchsetzen und holte somit heuer ihre 6 Goldmedaille.

Niko Herzog (U11/-50kg) konnte sich ebenfalls mit zwei souverän, gewonnen Kämpfen wieder eine Goldmedaille sichern.

Nicht so gut erging es seinem Bruder Tino Herzog (U11/-28kg). Mit weiteren 7 Judokas in seiner Gruppe, konnte er zwar seine ersten Kampf für sich entscheiden, verlor aber seine weiteren Kämpfe.
Wieder einmal sah man, wie knapp Sieg und Niederlagen beieinander liegen.

Trotzdem sind wir auf unsere jungen Kämpfer stolz!!

25
Jun

SOMMERTRAININGS 2010 in Wien und Stockerau

SOMMERTRAINING 2010 des JLV WIEN
19.07. – 31.08.2010
jeden DIENSTAG von 18-20 Uhr
KURT KUCERA HALLE 1100 Wien, Jura Soyfer Gasse 3
ALLE JUDOKA HERZLICH EINGELADEN!

Judo-Club DSG-Wien, Wien 20., Forsthausgasse 22, hält im Sommer sein traditionelles Natsu-geiko ab. Trainiert wird Montag und Mittwoch von 19:00 – 21:00 Uhr. Nähere Informationen unter yawara-michi.at.Judo-Club

WAT-Stadlau hält im August ebenfalls ein Sommertraining ab. Jeden Montag und Donnerstag von 17:00 – 18:30 Uhr für Anfänger bis 12 Jahre, von 18:30 – 19:30 Uhr für Fortgeschrittene bis 12 Jahre, von 19:30 – 21:00 Uhr für Fortgeschrittene ab 13 Jahre, in der Rundhallte Wien 22., Steigenteschgasse 1. Mehr Auskunft unter www.judo4kids.at.

Colop Samurai bietet ebenfalls im Sommer eine Trainingsmöglichkeite an. Jeweils Dienstag und Donnerstag können Schüler, Jugendliche (ab 15 Jahre) und Erwachsene von 19:00 – 21:00 Uhr in Wien 2., Pazmanitengasse 17 trainieren. Nähere Infos finden Sie unter www.vienna-samurai.at.

Der JC Post-Nippon trainiert im Sommer in der Wr Stadthalle, Halle A, jeden Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Beim Polizeisportverein Wien Sektion JUDO gibt es jeden zweiten Mittwoch (beginnend am 8.7., bis einschließlich 2.9.) von 18:00 bis 19:30 Uhr ein Sommertraining. Treffpunkt 15 min vor Beginn bei der Haupteinfahrt (Schrankenanlage) des Bundesamtsgebäudes in 1090 Wien, Josef Holaubeck-Platz 1 (Bundeskriminalamt, Schrankenanlage, Haupteinfahrt). Infos unter: www.judo-polizeisv-wien.at.

Der Judo-Club Sandokan Galaxy Tigers in Wien 23., Perfektastraße 87-89, bietet in den Monaten Juli und August jeden Dienstag von 17:00 – 18:00 Uhr ein kostenloses Judo-Schnuppern, sowie von 18:00 – 19:30 Uhr ein Hobbysportler-Training. Homepage siehe unter www.sandokan.at. Zusätzlich gibt es jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 18:00 – 20:00 Uhr ein Kadertraining, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Die Sportunion Döbling, Wien 19., Döblinger Gürtel, Stadtbahnbogen 191, bietet in den Monaten Juli und August ebenfalls ein Sommertraining an. Und zwar jeden Dienstag von 19:30 – 21:00 Uhr. Nähere Informationen unter www.sportunion-doebling.at.

Der JLV-NÖ lädt ebenfalls zum Sommertraining ein. Im Sportzentrum Alte Au in Stockerau wird 2mal die Woche, jeweils Dienstags und Donnerstags von 18:00 – 19:30 Uhr trainiert. Alle Altersklasse sind vertreten und bei Bedarf kann die Halle bis 21:00 Uhr benützt werden.

20
Jun

Ellinger-Felsinger Turnier Wien 2010: DSG St. Jakob NUR PODESTPLÄTZE!

Beim am 20. Juni 2010 stattgefundenen Ellinger-Felsinger Gedächtnisturnier in der Steiner Rundhalle im 23.Bezirk war der DSG St. Jakob äußerst erfolgreich: alle angetretenen Judoka gewannen Medaillen:

U9 gewannen Jessica Fortner SILBER und Marius Kitzmüller GOLD

U11 gewannen Tino Herzog BRONZE, Gabriel Jäger und Kerem Gündüz SILBER, Max Marjanovic und Niko Herzog GOLD

U17 gewann Matthäus Mucha SILBER

Wir gratulieren unseren Judoka und Ihrem Trainer Heinrich Stiefel zu diesem Erfolg vor der Sommerpause!

13
Jun

Berger Nachwuchscup 2. Runde: 4 Medaillen bei 4 Startern!

Im Auftrag des Judo Landesverbandes Niederösterreich führte am Sonntag 13.06.2010 der JK VHS Horn / Gars die 2. Runde des Berger Nachwuchscups für Schülerinnen und Schüler U9, U11, U13 und U15 durch.

In der vom sommerlichen Licht durchfluteten Halle gingen 236 Nachwuchsjudoka von 22 Vereinen an den Start: für den DSG St. Jakob: Jessica Fortner (U9), Tino Herzog (U11), Niko Herzog (U11) und Max Marjanovic (U11).

Jessica Fortner traf auf ihre Konkurrentin von der 1.Runde und konnte nach drei Kämpfen GOLD erzielen. Tino Herzog (6 Kämpfer/Gruppe) und Max Marjanovic (9 Kämpfer/Gruppe) erkämpften im Cupsystem mit doppelter Hoffnungsrunde jeweils einen 3.Platz. Niko Herzog traf nur auf einen Gegner und konnte mit zwei Kämpfen GOLD gewinnen.

Ein schöner Tag für die jungen Judoka und unseren Trainer Heinrich Stiefel, der seinen 67. Geburtstag coachend in der Halle verbrachte!


Niko Herzog freut sich über GOLD!                             Tino Herzog über Bronze!

Max Marjanovic über Bronze!                                         Jessica und Annika, 1. & 2. Platz!

1
Jun

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2010

Der Vorstand des Judoclubs DSG St. Jakob lädt alle Mitglieder unseres Vereins zur ordentlichen Hauptversammlung 2010 ein.
Termin: Dienstag, 22. Juni 2010
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: 1210 Wien, Pius-Parsch Platz 3 / Pfarrsaal der Kirche