Skip to content

Archive for Dezember, 2010

15
Dez

Weihnachtsferien: eingeschränkter Trainingsbetrieb

In den Weihnachtsferien gibt es einen eingeschränkten Trainingsbetrieb. Das letzte reguläre Training findet am Donnerstag, 23.12.2010 wie gewohnt statt (Erste Gruppe, Zweite Gruppe, Erwachsene).

In den Weihnachtsferien bestehen folgende Trainingsmöglichkeiten:

Montag, 27.12.2010: 17.00 Uhr

Donnerstag, 30.12.2010: 17.00 Uhr

Montag, 03.01.2011: 17.00 Uhr

Die Gruppen trainieren gemeinsam. Wir ersuchen um zahlreiches Erscheinen.

Wir wünschen allen Judoka und ihren Angehörigen noch eine schöne Adventzeit, frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Trainer/Obmann Heinrich Stiefel im Namen des Vereinsvorstandes

6
Dez

2x GOLD, 1x SILBER bei Adventmeisterschaft (05.12.2010)

Beim letzten Turnier des Jahres traten wieder einige unserer Judokas des DSG St. Jakob an. Die Adventmeisterschaft  wurde in der Steiner Rundhalle abgehalten, welche diesmal sehr gut besucht war.

In U9 traten Jessica FORTNER und Marius KITZMÜLLER für unseren Verein an. Jessica musste wieder einmal eine Gewichtsklasse (-28 kg) höher starten, was sie aber nicht hinderte ihre drei Kämpfe wieder zu gewinnen. Ohne Kampfverlust sicherte sie sich  GOLD!

Die gleiche großartige Leistung schaffte auch Marius (-26kg). Alle seine Kämpfe souverän gewonnen und somit eine weitere Goldmedaille!

Unsere zwei Jüngsten  machten damit unserem Trainer Heinrich Stiefel ein schönes „Nikolausgeschenk“.

In U11 gingen gleich drei unserer Judokas an den Start. Tino HERZOG (-28kg) schaffte diesmal den Einzug ins Finale ohne große Probleme. Leider musste er sich im Finale trotz guter Leistung geschlagen geben, – somit gab es eine schöne Silbermedaille!

Für Stefan IRMLER (-33kg) und Marcel WOLLNER (-36kg) lief es nicht nach Wunsch. Trotz zwei Siegen von beiden gab es leider auch Niederlagen, am Ende ging es sich leider für das Podest nicht aus.

Da das Turnierjahr sehr lang und anstrengend war, unsere Judokas aber für den Verein großartige Erfolge erreicht haben,  sind die kommenden Weihnachtsferien eine gute Gelegenheit etwas abzuschalten und neue Kraft und Energie für die kommenden Turniere im Jahr 2011 zu tanken.

Wir gratulieren allen Judokas zu ihren tollen Leistungen und wünschen für das kommende Turnierjahr alles Gute, Gesundheit und vorallem ein verletzungsfreies Jahr!!

5
Dez

1x GOLD und 2x BRONZE in St. Lorenzen (04.12.2010)

Beim heutigen Nikolausturnier in St. Lorenzen im Mürztal waren 87 Judokas in U9/U11 am Start. Mit dabei für den DSG St.Jakob, Jessica FORTNER, Tino HERZOG und Marcel WOLLNER.
Jessica Fortner (U9/-26kg) hatte noch drei Gegnerinnen die sie mit 3x Ippon souverän schlug und sich wieder GOLD sicherte.
Unser Tino Herzog (U11/-28kg) hatte zwei wirklich starke Gegner und konnte trotz zwei Niederlagen mit einer schönen BRONZE – Medaille nach Hause fahren.
Marcel Wollner (U117-36kg)  konnte zweimal klar gewinnen, musste sich aber auch zweimal geschlagen geben. Daher blieb auch ihm heute die „BRONZENE“.
Ganz besonders freute die tüchtigen Sportler aber, dass sie ein Nikolaussackerl von ihrem Trainer Heinrich Stiefel erhielten.
Ein ganz besonderes Dankeschön für die Einladung  an Hermann Schrittwieser, der wieder einmal ein tolles Turnier veranstaltet hat.
Gute Leistung unserer Judoka. BRAVO!!