Skip to content

Archive for September, 2012

16
Sep

Erfolgreiches International Vienna Open (16.09.2012)

Heute starteten 6 junge Judoka des DSG St. Jakob beim International Vienna Open in der Kurt Kucera Halle, 1110 Wien. Gegen eine starke Konkurrenz aus Wien, dem Umland aber auch aus dem Ausland, konnten sich vier unserer Kinder bestplatziert behaupten und sowohl mit einer Goldmedaille als auch eine Trophäe nach Hause kehren:

Dominik Geller (U9) startete in einem Feld von 3 Kämpfern und konnte mit zwei Siegen Gold erreichen.

Mansur Magomadov (U9) startete in einer Vierergruppe, gewann dreimal, ebenfalls Gold.

Radima Mamadaeva (U11) kämpfte nur zweimal mit derselben Gegnerin, war überlegen und nochmals Gold.

Sabinat Mamadaeva (U11) war in einem größeren Starterinnenfeld (8) und konnte mit drei gewonnenen Kämpfen die Goldmedaille entgegennehmen.

Bei den größeren Burschen (U13)  starteten Hizir Dorsuev und konnte den guten dritten Platz erkämpfen. Bei seinem Freund Muslim Magomadov reichte ein gewonnener Kampf leider nicht für eine Platzierung.

Der Vereinsvorstand gratuliert unseren Judoka und ihrem Trainer zu diesem tollen Auftakt für die neue Saison.