Skip to content

Archive for März, 2014

26
Mrz

Judoring Turnier Wien Stützpunkt Schrankenberggasse 24.03.2014

Auch heuer war der DSG St. Jakob auf Einladung von Trainer und Stützpunktleiter Eduard Strobl zum Freundschaftsvergleichskampf eingeladen.

Hier die tollen Ergebnisse unserer jungen Judoka beim Judoring Turnier 1100 Wien, Schrankenberggasse:

Maqsoudi Zahed 1. Platz
Greibl Denis 1. Platz
Geller Dominik 1. Platz
Dorsuev Hizir 1. Platz
Maqsoudi Zayed 2. Platz
Mortenthaler Jeffry 2. Platz
Dzagaev Salavat 2. Platz
Dzagaev Schamil 2. Platz
Thomas Jonathan 3. Platz
Magomadov Murat 3. Platz
Magomadov Surab 3. Platz

Herzlichen Glückwunsch zu den hervorragenden Leistungen !
Euer Trainer Heinrich

Dir lieber Eduard Strobl herzlichen Dank für die Einladung!

23
Mrz

Hizir Dorsuev doppelter Wiener Landesmeister und noch einmal Vizemeister!!! (22.03.2014/23.03.2014)

Ein Judoka vom DSG St.Jakob trat beim Kucera Turnier  am Vormittag des 22.03.2014 in der Kurt Kucera Halle an:

Magomadov Surab konnte in der Altersklasse U10 bis 46 kg Gold erkämpfen! Bravo!

Am selben Nachmittag fand die Wiener Landesmeisterschaft 2014 statt:

vom DSG St. Jakob startete nur ein Judoka, der startete aber durch:

Hizir Dorsuev

Hizir konnte am ersten Tag mit dem sehr schön klingenden Titel: Wiener Landesmeister U14 bis 38 kg nach Hause gehen.

Das schien Hizir nicht zu genügen: am 23.03.2014 startete er U16 zuerst in der Gewichstklasse bis 38 kg und konnte einen zweiten Platz erkämpfen: Wiener Vizelandesmeister U16!

Nicht genug startete Hizir auch U16 bis 42 kg und gewann GOLD: Landesmeister U16!!!

Wir wissen nicht, ob es dafür einen bestimmtes Wort beim Judo gibt: aber Landesmeister U14,  Vizelandesmeister U16 und Landesmeister U16 an einem Wochenende! Uns fällt dafür nur ein: Sensationell!

Der Erfolg ist umso größer, da an beiden Tagen insgesamt 358 StarterInnen aus 60 Vereinen antraten.

Der Vorstand spricht Hizir Dorsuev herzlichste Gratulation aus. Und dir lieber Heinrich Stiefel, natürlich auch! Wir freuen uns mit Euch!

16
Mrz

Berger Nachwuchscup 1. Runde Guntramsdorf 16.03.2014

Beim sehr gut besuchten 1. Turnier der Schülerinnen und Schüler der Altersklasse U10, U12, U14 und U16 (- insgesamt gab es 339 StarerInnen) des Berger Nachwuchscups in Guntramsdorf gingen vom

DSG St. Jakob 3 Judoka an den Start:

Geller Dominik U10 – erkämpfte mit drei Siegen bei drei Gegnern einen 1. Platz!

Magomadov Surab U10 – auch er konnte einen 1. Platz erkämpfen. Dies mit zwei gewonnenen Kämpfen, diese aber gegen denselben Gegner.

Dorsuev Hizir U14 – musste sich bei vier Kämpfen einem Konkurrenten geschlagen geben und erreichte damit den guten 3. Platz.

Kurz gefasst, könnte man auch sagen:

3 Starter – 3 Medaillen!

Zwischenstand nach der ersten Runde:

Geller Dominik 9 Punkte BRONZEBEREICH

Magomadov Surab 9 Punkte BRONZEBEREICH

Dorsuev Hizir: derzeit noch keine Platzierung

16
Mrz

Hizir weiter erfolgreich: Kyu Turnier Krems 23.02.2014

Das Kyu Turnier in Krems, zuvor Gelb- und Orangegurttunier, fand am 23.02.2014 veranstaltet vom Judolandesverband NÖ in Krems statt. Aufgerufen waren die Judoka der Altersklassen U10, U12 und U14.

Die Einteilung der Gürtelgrade war wie folgt:
Leistungsklasse 1: 6. Kyu, 6. / 5. Kyu und 5. Kyu
Leistungsklasse 2: 5. / 4. Kyu und 4. Kyu

Hizir Dorsuev kämpfte für den DSG St. Jakob in der Altersklasse U14. Er konnte seine Erfolgsserie fortsetzen und erkämpfte GOLD.

Der Vorstand gratuliert Hizir und Trainer Heinrich Stiefel herzlich.