Skip to content

Archive for Juni, 2014

25
Jun

Sommerferien!

Der DSG ST. Jakob wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen, sowie allen Judo-KollegInnen schöne Sommerferien!

Das Dojo bleibt im Juli und August geschlossen, neuerliches Training im September mit Schulbeginn.

16
Jun

Johannes Ellinger- und Edith Felsinger-Gedächtnisturnier 15.06.2014

Am Sonntag, den 15. Juni fand das traditionelle Johannes Ellinger- und Edith Felsinger-Gedächtnisturnier statt. Gekommen waren insgesamt 170 Mädchen und Burschen aus 26 Vereinen, 5 Bundesländern (B, NÖ, OÖ, S, W) und 3 Nationen (AUT, SVK, SRB).

Das Turnier lief ohne Zwischenfälle ab und die Judoka waren wie immer mit Eifer bei der Sache. In der Vereinswertung siegte Volksbank Galaxy Tigers vor Cafe+Co Samurai, sowie WAT Stadlau. Vom DSG st. Jakob gingen 5 Judoka in den Altersklassen U10, U12, U14 an den Start:

Geller Dominik, Magomadov Raschid, Dorsuev Hizir, Magomadov Surab und Usmanov Ibragim.

Geller Dominik (U10/-42 kg) startete in einem Dreierfeld und konnte beide seiner Kämpfe mit Ippon beenden. Er war den Gegner klar überlegen, dafür gab es GOLD.

Magomadov Raschid (U14/-60 kg) hatte ebenfalls zwei Konkurrenten. Er musste sich einem Kollegen von den Volksbank Galaxy Tigers geschlagen geben und wurde damit Zweiter = SILBER.

Dorsuev Hizir (U14/-38 kg) hatte mit fünf anderen Judoka zu kämpfen und konnte einen guten dritten Platz erkämpfen = BRONZE.

Magomadov Surab (U12/-46 kg) startete in einem 7-er Feld, er hat überhaupt nicht schlecht gekämpft. Verlor aber seinen ersten Kampf, den zweiten gewann er und beim dritten Kampf musste er sich erst kurz vor Ende geschlagen geben. Somit keine Medaille, dafür Kampferfahrung.

Usmanov Ibragim (U10/-30 kg) hatte vier Konkurrenten. Leider ging er aus den Kämpfen nicht erfolgreich hervor.

Somit wurde das letzte Turnier vor der Sommerpause mit drei Medaillen erfolgreich beendet. Am 13. und 14. September 2014 findet das International Vienna Open statt. Wir freuen uns schon jetzt darauf und gratulieren unseren Kämpfern und ihrem Trainer!

5
Jun

Berger Nachwuchscup 2. Runde Guntramsdorf 25.05.2014

Geller Dominik trat bei der zweiten Runde des Berger Nachwuchscups in Guntramsdorf U10 – 42 kg an. Mit dreimal Ippon erkämpfte er einen 1. Platz gegen die Judoka von JK VHS Horn Gars, Judoteam SHIAI DO und Cafe+Co Samurai.

Dorsuev Hizir, U14 – 38 kg hatte mehrere Kämpfe zu bestreiten und landete auf dem tollen 3. Platz.