Skip to content

Archive for Dezember, 2014

8
Dez

WEIHNACHTS- und NEUJAHRSAKTION: KÄMPFER/INNEN GESUCHT!

Innerhalb einer WEIHNACHTS- und NEUJAHRSAKTION bietet der DSG St. Jakob einen Sonderpreis an:

6 Monate trainieren (Jänner bis Juni 2015) – für 5 Monate bezahlen!

Der DSG St. Jakob möchte damit vermehrt Kinder im Alter von 3 – 14 Jahren für den Judosport gewinnen.

Das Angebot richtet sich nicht nur an AnfängerInnen, sonder auch an Mädchen und Burschen, die schon erste Erfahrungen, sei es bei einem Schnupperunterricht oder innerhalb eines Freigegenstandes in der Schule gemacht haben. Auch an jene, die wegen der verschiedensten Gründe (Übersiedlung, Schulwechsel o.a.) ihren Stammverein verlassen mussten. Wir werden das schon einmal Erlernte binnen kürzester Zeit auffrischen und bald Spannendes, Neues erarbeiten und uns damit in Wettkämpfen messen können.

KampfsportlerInnen von anderen Kampfsportarten (Ringen, Taek won do, Karate etc.) laden wir gerne zu einem kostenfreien Schnuppertraining ein!

Liebe Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkel und andere Erziehungsberechtigte:
Ein Gutschein für Judounterricht eignet sich prima als Weihnachtsgeschenk!

 

8
Dez

Erfolgreiches Adventturnier 2014! (30.11.2014)

197 TeilnehmerInnen aus 27 Vereinen und 5 Verbänden kamen am Sonntag, 30. November 2014, in die Kurt Kucera-Halle, um an der diesjährigen Adventmeisterschaft teilzunehmen. Darunter auch zwei Judoka des DSG St. Jakob.

Geller Dominik war in einer Gruppe mit sechs Burschen. Er hat jeden Kampf mit Ippon souverän innerhalb der ersten paar Sekunden gewonnen,  daher 1. Platz. Wir gratulieren Dominik zu fünf gewonnenen Kämpfen! GOLD!

Dorsuev Hizir hatte zwei Kämpfe mit gleichem Gegener und beide durch defensives Verhalten (Shido) verloren, daher nur 2. Platz. SILBER!

Damit geht ein ereignisreiches Sportjahr zu Ende!

Der Vorstand gratuliert Heinrich Stiefel und seinen Kämpfern!