Skip to content

Archive for Juni, 2016

19
Jun

Letztes Training vor den Sommerferien

Das letzte Training vor den Sommerferien findet am Donnerstag, den 30. Juni 2016 statt. Dann geht es in die verdiente Sommerpause. In der Schulbeginnwoche findet am Donnerstag, 08. September 2016 die erste Stunde im neuen Trainingsjahr statt.

Wir wünschen allen Judoka und deren Angehörigen schöne Sommerferien und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im September!

19
Jun

Guter Erfolg von Dominik Geller beim Ellinger-Felsinger Gedächtnisverein

Am Sonntag, 19. Juni 2016 fand das Johannes Ellinger – Edith Felsinger Gedächtnisturnier in der Kurt-Kucera Rundhalle statt Wettkämpfe fanden in den Altersklassen

Dominik Geller ging in der U12/-60kg an den Start. In seiner eigenen Gewichtsklasse bis 55 kg gab es keinen Gegner. Dominik konnte die Vorrunden sehr gut absolvieren und musste sich erst im Finale durch Shido geschlagen geben.

Herzliche Gratulation!

Dein Trainer Heinrich Stiefel und der Vorstand

18
Jun

Im Gedenken an Brigadier i. R. Josef Herzog

„Der Judo-Landesverband Wien trauert um einen seiner Größten: Josef Herzog, Brigadier i.R., ist im Alter von 87 Jahren von uns gegangen. Herzog war weit über die Grenzen unserer Stadt ein Begriff im und für Judo. Er war der Langzeit-Präsident des JLV Wien (1963 bis 1964 und 1976 bis 1995), war von 1989 bis 1991 auch Präsident des Österreichischen Judoverbandes und von 1975 bis 1991 Präsident der Sport-Kommission im internationalen Militärsport (CISM). Zuletzt war der leidenschaftliche Judoka, der 1948 den Sprung in die Judo-Nationalmannschaft schaffte, Ehrenpräsident des JLV Wien.“ (Zitat Wr. Judo Landesverband)
Bildschirmfoto 2016-06-19 um 16.58.05

Unser Obmann, Heinrich Stiefel lernte als sechzehnjähriger Judoka Brigadier i. R. Josef Herzog bei einer Gürtelprüfung im Bundessportzentrum Obertraun kennen.

In der Heeressport Nahkampf Schule (HSNS) war Josef Herzog der Vorgesetzte von Heinrich Stiefel und seit diesem Zeitpunkt immer durch die Liebe zum Judo verbunden.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Gattin Lotte und seinen beiden Töchtern.

 

12
Jun

Dominik Geller beim Berger Nachwuchscup in Wieselburg erfolgreich (12.06.2016)

In Wieselburg fand am 12.06.2016 die zweite Runde des Berger Nachwuchscups 2016 mit 239 TeilnehmerInnen statt. 29 Vereine waren vertreten.

Zahlreiche Teilnehmer kamen zum neuen Veranstaltungsort in der Messehalle Wieselburg und konnte sich so diesen neuen Turnierplatz kennenlernen.

Es wurden in guten, spannenden Kämpfen konnten die TagessiegerInnen ermittelt  und weitere Punkte für die Gesamtwertung erkämpft werden.

Dominik Geller startete U12 bis 60 kg und hatte zwei Konkurrenten aus niederösterreichischen Vereinen. Dominik war in beiden Kämpfen erfolgreich und konnte somit die GOLDMEDAILLE mit nach Hause nehmen.